*Man kann nicht alles auf einmal tun...aber man kann alles auf einmal lassen!*

Sonntag, 15. April 2012

Knit-Along Finale - das Frühlingsjäckchen ist fertig.


Knit-Along Finale -  das Frühlingsjäckchen ist fertig.

Und es ist ganz herrlich geworden. Na ja, so ganz herrlich vielleicht doch nicht, aber als Erstlingswerk nicht schlecht. Im Strickheft sah das Jäckchen etwas bezaubernder aus; das muss aber daran liegen, dass das Modell 40 Jahre jünger war, blond und das Jäckchen rosa.




Die Herstellung war auch einfach. Na ja,so ganz einfach vielleicht doch nicht. Aber Frau C.aus B.hat die faltenrockkrause Blende,die ich angenadelt hatte, freundlicherweise aufgeribbelt und für mich neu gestrickt mir gesagt, wie ich es richtig machen muss.
Aber die Arbeit hat mir großen Spaß gemacht.


Und es sitzt perfekt. Na ja, vielleicht nicht ganz perfekt. Wenn ich unter der linken Brust noch etwas abnehme - und unter der rechten Brust etwas zunehme ist alles paletti. Aber getreu meinem allerliebsten Lieblingsmotto:" Es ist immer die Badehose schuld wenn der Bauer nicht schwimmen kann" habe ich auch die Übeltäter für die etwas ungenaue Passform ausfindig gemacht. Das Maßband und meine nicht mehr up to date Brille!!!
Aber schön ist es doch geworden und ich trage das Jäckchen gerne. Meine Freundin hat übrigens kein Fehl und Tadel entdecken können; aber für sie gilt auch die Sache mit der Brille...


Auf jeden Fall habe ich Lust bekommen weiter zu stricken und ein Pullünderchen für den kleinen Herrn B. ist in Arbeit.


Rundherum war dieser Knit-Along eine schöne Erfahrung und mein Dank an Cat und die vielen lieben Strickerinnen, die zum Teil beeindruckend perfekte, wunderschöne Sachen herstellen können - die aber auch, wie ich, manchmal mehr guten Willen als Talent haben und trotzdem unverdrossen weitergemacht haben.


Nun werde ich mit einer Tasse Kaffee und der unmöglichen Lesehilfe alle Frühlingsjäcken bewundern,die hier vorgestellt werden.

Liebe Grüße von Marie-Luise



Kommentare:

  1. Oh, Marie-Luise, Überraschung!
    Du bist doch dabei!! Ich gratuliere dir! Das Jäckchen sieht kuschlig aus und steht dir gut. Blau oder grau?

    Liebe Grüsse LY

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schwer beeindruckt: Wo kommt das hübsche Jäckchen auf einmal her???????
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  3. Da ist es ja, das Jäckchen ! Hat sich doch gelohnt, die Arbeit reinzustecken. Steht Dir ganz wunderbar :-)
    Und du suchst Dir dann mal ein Modell von Kim Hargreves aus, sagst mir Bescheid welches und wir stricken dann gemeinsam.

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Ohne na ja und wenn und aber - das Jäckchen sieht klasse aus . Und toll kombiniert mit der schmalen Hose und der weissen langen Bluse . Und die Schuhe nicht zu vergessen : supertoll dazu
    Liebe Grüsse Dodo ( die verdammt lange gebraucht hat zu kapieren , wer hinter diesem Blog steckt ;) )
    Ps : Unbedingt neue Brille besorgen und weitermachen !

    AntwortenLöschen